Automatische Updates mit ApoRES

Aposys Modul „ApoRES“

ApoRes dient dazu Ihre Aposys-Installation voll automatisch am laufenden Stand zu halten und die hierzu notwendigen Wartungstätigkeiten durchzuführen.
Ihre Vorteile liegen auf der Hand

  • Neue Funktionalitäten und Korrekturen in Aposys V8 und V10 stehen Ihnen automatisch zur Verfügung.
  • Notwendige Wartungstätigkeiten werden während der Aktualisierung automatisch durchgeführt.
  • Zentrale Daten (z.B. die Krankenkassendaten) werden im Rahmen der Aktualisierung ebenfalls übertragen.
  • Manuelle Eingriffe in das System durch Sie bzw. Ihr Personal wird stetig geringer.

Wir arbeiten laufend an weiteren neuen Funktionen in Apores um Ihnen die Arbeit mit Aposys zu erleichtern.

Ablauf

Die Aktualisierung startet um 4h in der Früh um den Geschäftsverlauf in der Apotheke nicht zu stören. Bis spätestens 7:00h ist die Aktualisierung abgeschlossen.
Während dieser Zeit ist es notwendig, dass Ihr Server läuft und eine Verbindung zum Internet besteht.

Stehen neue Programme/Updates zur Verfügung, so wird Aposys zum Einspielen auf allen PCs beendet. Leider ist dies aus technischer Sicht notwendig.
Im Nachtdienst werden alle Nutzer am PC rechtzeitig informiert. Es stehen dann noch 10 Minuten zur Verfügung um die aktuelle Tätigkeit zu beenden.

Während der Aktualisierung ist kein Zugriff auf Aposys möglich. Nach erfolgter Aktualisierung können Sie wie gewohnt mit dem System arbeiten.

 

ACHTUNG:

APORES wird nur bei Verfügbarkeit von Updates gestartet. Gibt es unsererseits kein neues Update dann passiert nichts auf Ihrem Server.

Verwenden Sie einen Lagerautomaten in der Apotheke so gilt dies ebenfalls für den Steuer-PC. Der Steuer-PC wird, nach der Aktualisierung, automatisch gestartet.

 

Voraussetzungen

  • Zwischen 4:00h und 7:00h früh muss Ihr Aposys-Server laufen und eine Internetverbindung haben.
  • Server mit Windows 2000, Windows 2000 Professional, Windows XP, Windows Vista, Windows Server 2003, Windows Server 2008 mit  32 und 64 bit  oder höher.

 

Ausblick

Nachdem bei allen APOSYS Anwendern das neue Modul APORES installiert ist werden wir in einem 2. Schritt mittels APORES automatisch die Preislisten Updates sowie Grosshandelsaktionspreise zu Ihrem Server übertragen. Damit entfallen allfällige Wartezeiten beim Download dieser Daten. Wir informieren Sie rechtzeitig darüber.

Eine Einstellung in APOSYS sorgt dann dafür, dass sie auch das Preislistenupdate und GH Aktionspreisupdate vollautomatisch auf Wunsch installiert erhalten.

 

Nutzen Sie dieses neues Service von M-Computer um Aposys auf dem neuesten Stand zu halten.

Kontaktieren Sie M-Computer um einen Installationstermin zu vereinbaren. Die Installation erfolgt mittels Fernwartung.

APORES ist im Wartungsvertrag enthalten und es entstehen für Sie keinerlei zusätzliche kosten.