Ungeliebter Direktbesteller

Ungeliebter Direktbesteller – einfach zu verstehen und selbsterklärend.

direktbestell_ampel

Durch den immer stärker werdenden Druck sinkender Spannen für den einzelnen Apotheker, bekommt ein direktes Warenmanagement- und Dispositionsinstrument immer mehr an Bedeutung.

Die einfache Bedienbarkeit und Artikelzuordnung – eine “Essence” aus dem Angebot eines Lieferanten schnell mit allen dazugehörigen Einkaufs und Verkaufsdaten, kombiniert mit den einzelnen Artikel Aufschlagsprozentsätzen sowie einer transparenten “schlechter – besser Ampel” Direktlieferant zu Apothekengroßhandel, eine “automatische Ergebnisampel” mit effektiven Einkaufspreis und effektiven Rohaufschlag ermöglicht auch dem wenig geschulten Mitarbeiter eine AMPEL aus “GRÜN – GRÜN – GRÜN” herzustellen und damit eine bessere Bestellung gegenüber üblicher Warenbestellung beim Direktlieferanten abzusetzen.